Kommission für Veranstaltungsoranisieren


Die Kommission begutachtet die Veranstaltungspläne der Studentevertretung, der Teilverwaltungen und der Kommission des Schülerwohnheimes. Aufgabe der Kommission ist die Veranstaltungen der Schülervertretung zeitlich anhand der Veranstaltungen der Teilverwaltungen zu kontrollieren, die Programme ausarbeiten, und deren Organisation. Das Budge – Bericht herstellen und vor der Kommission für Finanzplanung und Wirtschaft vortragen. Hilft bei der Organisation von größeren fakultätischen Veranstaltungen. Bereitet die von der Studentenverwaltung ausgeschriebene Bewerbung bezüglich die Organisation von Veranstaltungen vor, anhand den eingekommenen Bewerbungen gibt der Leitung Vorschläge.


Vorsitzende der Kommission: Ronta Ákos
Vizepräsident der Kommission: Frey Benjámin